LinkedIn ist das wichtigste soziale Netzwerk für den beruflichen Alltag und wird von Privatpersonen und Unternehmen auf der ganzen Welt benutzt. Ein Einstieg lohnt sich immer, vor allem auf dem heutigen Jobmarkt. Viele unterschätzen dabei die Macht, die LinkedIn eigentlich hat und beachten das Tool selten. Doch wer damit richtig umgeht, der wird schon bald viele tolle Möglichkeiten haben, seinen eigenen Horizont zu erweitern.

Besonders wichtig ist dabei der Kontakt zu anderen Unternehmen, womit die LinkedIn-Agentur Inno One helfen kann. Nicht jeder kann oder möchte sich intensiv mit der Plattform auseinandersetzen, weshalb eine professionelle Beratung die richtige Wahl ist.

LinkedIn: Professionell, aber nahbar

Auch wenn LinkedIn auf die meisten Nutzer eher professionell und kühl wirkt, lassen sich trotzdem eine Menge persönliche Einstellungen vornehmen. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen haben hier ungeahnte Möglichkeiten, ihr eigenes Image zu präsentieren. Dies fängt beim Profil an, aber überträgt sich auch auf Posts, Interaktionen mit anderen Accounts und Stellenausschreibungen.

Wichtig ist, dabei einen Blick hinter die Kulissen zu geben und zu zeigen, was potenzielle Bewerber*innen von einer Firma erwarten können, aber was umgekehrt auch Unternehmen von potenziell neuen Mitarbeitern verlangen. Diese Wechselwirkung schafft fast schon eine intime Auseinandersetzung mit professionellen Rahmen, die es so auf kaum einer anderen Plattform gibt.

Die Bedeutung von LinkedIn für die Jobsuche in der heutigen Wirtschaft linkedin profil joel burghardt
Zu meinem Profil mit noch mehr Marketing-Tipps

Zielgerichtet arbeiten

Dank eines ausgefeilten Algorithmus ist LinkedIn auch sehr praktisch, um sich die eigene Timeline auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden. Bezogen wird sich dabei nicht nur auf ähnliche Berufsfelder, sondern auch auf Fähigkeiten, Interessen und private Kontakte. Somit stellt sich jeder sein ganz eigenes Netz aus Bekannten zusammen, was in der Arbeitswelt unerlässlich ist. Networking zählt schon lange zu den wichtigsten Fähigkeiten in der heutigen Wirtschaft und findet überwiegend online statt. Und LinkedIn ist dank seiner Stellung auf dem Markt die beste und sicherste Anlaufstelle.

Kontakte können sowohl öffentlich als auch privat geknüpft werden, was ebenfalls praktisch ist und eine hohe Flexibilität zulässt. Zudem haben Sie so alles an einem Ort und müssen sich nicht darum kümmern, mehrere Plattformen zu bespielen. Gruppen sind ebenfalls eine wunderbare Möglichkeit, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten und sein Netzwerk zu erweitern.

Schnell, einfach und übersichtlich

Da alles digital auf dem einen Profil hinterlegt ist, ist es auch sehr einfach, sich einen schnellen Überblick über eine Person oder ein Unternehmen zu verschaffen. Es müssen keine zusätzlichen Unterlagen verschickt werden, das alles wird auf dem LinkedIn-Profil hinterlegt und ist für andere abrufbar. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch eine Menge Arbeitsaufwand. Bewerber und Firmen können sich besser aufeinander abstimmen und direkt sehen, welche Fähigkeiten zu welchen Forderungen passen.

Ein Beispiel dafür ist der Lebenslauf, der genau angibt, wann eine Person wo gearbeitet hat. Noch besser ist es, dafür direkte Beweise zu liefern, um seriös und authentisch dazustehen. Aktualisieren Sie das Profil immer und passen Sie es Ihren aktuellen Bedürfnissen an. Jeder orientiert sich um, und das Profil sollte nicht veralten.

Wachstum des Marktes

LinkedIn existiert zwar schon seit vielen Jahren, aber ist heute wichtiger denn je. Der Jobmarkt wird immer größer und undurchsichtiger, wobei die gezielte Suche der Plattform auf jeden Fall die Nase vorne hat. Dies kommt auch dem schnelllebigen Arbeitsmarkt zugute, denn LinkedIn kann einem viele Schritte beim Bewerbungsprozess sparen. 

In Zukunft wird die Plattform nur noch mehr an Beliebtheit gewinnen, weshalb Sie auf jeden Fall jetzt schon ein Profil anlegen oder einen bereits eingestaubten Account wieder ausgraben sollten. Schaffen Sie eine Anlaufstelle für Ihren beruflichen Alltag, anstatt dies über andere Seiten zu versuchen. Da viele Unternehmen sowieso schon auf LinkedIn vertreten sind, haben Sie hier direkt einen Punkt, an dem Sie anknüpfen können.

Für jeden gemacht

LinkedIn ist eine Plattform, die alle Personen auf dem Arbeitsmarkt betrifft. Egal ob Neueinsteiger mit gerade abgeschlossenem Studium oder eine weltweit anerkannte Firma, die Seite deckt so gut wie jeden Berufszweig ab. Das unterscheidet LinkedIn auch von vielen anderen Anbietern, die sich nur auf spezielle Nischen fokussieren. Doch keine kann mit dem großen Angebot der Plattform mithalten.

Auch auf LinkedIn lassen sich spannende Nischen finden, solange Sie die passenden Keywords oder Gruppen finden. Hier sind es vor allem digitale und moderne Jobs, die die Nase vorne haben und bei denen die Nachfrage hoch ist. Zudem gibt es auch haufenweise internationale Überschneidungen für alle, die nicht nur in Deutschland arbeiten wollen.

Weitere Interessante Posts zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir teilen unser Wissen insbesondere bei den Themen

DSGVOGutenbergMarketingPagespeedSEOWebentwicklungWordPress