Was ist Spintax und wie funktioniert es?

Erfahre, was Spintax oder Nested Spinning ist und wie Du es für Dich nutzen kannst!

Spintax hilft Dir dabei, Texte automatisiert zu generieren. Dazu verwendest Du eine bestimmte Software. Doch warum wird das auf diese Weise durchgeführt?

Du kannst schneller sein und mehr Texte zur Verfügung stellen. Dieser Weg ist ideal geeignet, um Deine Produkte zu beschreiben und sie zu vermarkten. Daher solltest Du Dich mit Spintax beschäftigen.

Spintax mit Page Generator Pro

Wie funktioniert Spintax eigentlich?

Der Content wird automatisch generiert, dennoch brauchst Du eine Quelle, nach der Du Dich richten musst. Wenn sie fertig ist, beginnt das Spintax.

Bezeichnet wird damit ein Prozess, bei dem Synonyme für Wörter, Teilbereiche oder Satzteile gefunden werden müssen. Die Anzahl der Synonyme ist dafür verantwortlich, wie viele Texte erstellt werden können.

Du brauchst eine Spintax Software für Nested Spinning

Mit der passenden Spintax Software kannst Du dann Synonyme erstellen und so Texte automatisch generieren. Darüber hinaus ist die Software in der Lage zu bewerten, wie unique diese Texte sind.

Als Basis für die Software dienen große Datenbanken, in denen unzählige Synonyme vorhanden sind. Es gibt unterschiedliche Software, um Spintax einsetzen zu können.

Die Software wird auf der Grundlage von Spintax erstellt. Dabei handelt es sich um eine Sprache, die im Prinzip wie HTML aufgebaut ist. Wir zeigen Dir jetzt ein Beispiel für einen Satz, der gespinnt wurde.

Spintax mit Rytr
Auch Software wie Rytr könnte einzelne Sätze spinnen.

Erst der ursprüngliche Satz:

Du kannst Texte verändern, indem Du schnell verschiedene Synonyme findest.

Jetzt der veränderte Satz:

Ihr könnt Content abwandeln, wenn Ihr mit einer Spintax-Software zügig Synonyme erstellt und einsetzt.

Wir halten fest:

  • Du kannst durch Nested Spinning Texte automatisch mit Synonymen versehen
  • dazu benötigst Du eine gute Software in hochwertiger Qualität
  • je mehr Synonyme vorhanden sind, desto mehr möglicher Content ist vorhanden
  • Du kannst schneller mehr Texte erstellen lassen

Auf der Grundlage von Spintax kannst Du Content umschreiben lassen, doch wie hochwertig dieser ist, hängt von der Software ab und kann dann zum Problem werden. Nicht alle Synonyme sind geeignet, weil sie nicht zur eigentlichen Aussage passen.

Das verfälscht die komplette Bedeutung. Es gibt nämlich Synonyme, mit denen etwas ganz anderes ausgesagt wird. Dabei handelt es sich um die sogenannten Homonyme. Als Beispiele dienen hier Schloss, Bank oder Fenster.

Daraus können Fehler entstehen. Du brauchst also eine Spintax-Software, die sich diesen Herausforderungen stellen und bewältigen kann.

Aktuelle Spintax-Software kann das ermöglichen und den Sinn und Zusammenhang des kompletten Contents identifizieren. So werden dann die richtigen Synonyme gefunden. Des Weiteren gibt es gute Spintax-Tools, die mit Funktionen arbeiten, um sie für SEO zu optimieren.

Beispielsweise kannst du Rytr oder Frase.io nutzen, um Texte umzuformulieren. Möchtest du Seiten in Bulk generieren, rate ich Dir zum Page Generator Pro Plugin für WordPress.

Wofür werden Texte auf Basis von Spintax benötigt?

Das Nested Spinning wird für das Bewerben von Produktseiten, Landingpages oder für Linkmarketing eingesetzt. Bei Letzterem kannst Du Content für Bookmarks oder Presseportale generieren. Sollen Texte für Landingpages erstellt werden, hilft Spintax dabei, Content für Lieferdienste, Gutscheinplattformen und ähnliche zu erstellen.

Gespinnter Content wird verändert, das ist wohl jedem klar. Allerdings kann das immer noch zu Urheberrechtsverletzungen führen. Den die eigentliche Bedeutung bleibt schließlich erhalten. Nun kannst Du natürlich Deine eigenen Texte so spinnen, wie Du es für richtig hältst.

Doch was ist mit dem Wert der Texte, die durch das Spinnen mit Synonymen angereichert und verändert worden? Ist er noch vorhanden?

Wie bewertet Google gespinnten Content?

Wie gesagt, Deine eigenen Texte darfst Du gerne spinnen, denn Du kannst Dein Urheberrecht nicht verletzen. Doch ist das Spinning überhaupt noch sinnvoll?

Google schafft es immer besser, ähnlichen Content ausfindig zu machen. Selbst wenn die Wörter sich komplett unterscheiden. Zum Prüfen von doppelten Inhalten nutzt die Suchmaschine viele sprachwissenschaftliche Methoden.

Vor allem Semantik ist hier hilfreich. Werden die Wörter nur zum Teil ausgetauscht, werden solche Texte von Google schnell und einfach ausgemacht.

Nicht ganz so leicht für Google erkennbar ist aber Content mit veränderten Satzteilen, ganzen Sätzen und anderen Absätzen. Wird der Satzbau geändert, wird auch hier die Einzigartigkeit verbessert. Du kannst zum Beispiel einen langen Satz, der aus Haupt- und Nebensatz besteht, zu einem kurzen einzigen Hauptsatz werden lassen.

Natürlich bleibt hier noch anzumerken, dass auch die Algorithmen der Suchmaschine kontinuierlich optimiert werden, sodass auch gespinnter Content identifiziert werden kann. Andererseits wird auch Spinning-Software stetig verbessert.

Warum Nested Spinning so wichtig für Unternehmen ist

Texte mit guten Inhalten sind sehr wichtig für Unternehmen. Ist Dir der Begriff Spintax vorher bereits zu Ohren gekommen, hast Du Dich vielleicht schon damit beschäftigt.

Dabei handelt es sich um einen Platzhalter in Texten, der für Synonyme genutzt werden soll. Doch das einfache Austauschen von Wörtern alleine ist dabei nicht hilfreich. Deshalb musste eine Software gefunden werden, die dieses Problem lösen kann.

Hier kommt nun das Nested Spinning ins Spiel, wobei es sich um eine Verschachtelung handelt. Diese sorgt für mehr Abwechslung, sodass die eigentlichen Muster des ursprünglichen Contents so gut wie gar nicht mehr erkannt werden können.

Nested Spinning ist aktuell beliebter denn je. Es gibt schon Tools, die das automatische Austauschen von Synonymen ermöglichen können.

Entscheidest Du Dich für ein passendes Tool, kannst Du den gewünschten Content so verändern, dass die Quelle nicht mehr ausfindig gemacht werden kann.

Der Nutzen, von dem Du durch Nested Spinning profitierst, liegt darin, dass Du schnell viel uniquen Content generieren kannst. Du arbeitest nicht nur schneller, sondern auch deutlich effizienter. Um dabei erfolgreich zu sein, brauchst Du unbedingt eine hochwertige, professionelle Software.

Hinterlasse eine Anmerkung